Schulschließung

MITTEILUNG des Staatliches Schulamt i. Lkr. Garmisch-Partenkirchen

Ab Montag, 16. März 2020 werden bis
einschließlich dem 19. April 2020 (Ende der Osterferien)
alle Schulen im Freistaat geschlossen.

Für Schüler und Eltern/Sorgeberechtigte besteht ein schulisches Betretungsverbot

  • Es handelt sich hierbei nicht um Ferien. Die SchülerInnen werden „zum Lernen zuhause“ angehalten. Diesbezügliche Informationen haben die SchülerInnen am 13.03. schriftlich erhalten.
  • Die Lehrkräfte werden auf unterschiedlichen – auch digitalen Wegen – die Schülerinnen und Schüler mit Lern- und Übungsmaterialien versorgen (Kontakte zu den Lehrkräften finden Sie hier »)
  • Für Schüler der Jgst. 1-6 soll eine Notfallbetreuung an den Schulen eingerichtet werden. Diese ist jedoch ausschließlich für Schüler vorgesehen, deren beide Elternteile in einem sog. systemkritischen Beruf tätig sind (z.B. Arzt, Krankenschwester, Polizei, Rettungsdienst, etc.) bzw. bei Alleinerziehenden, die in einem systemkritischen Beruf tätig sind und jeweils keine alternative Betreuung organisieren können.
    Sollten Sie eine Notbetreuung im obigen Sinne brauchen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 08822 922660 oder per E-Mail info@schule-oberammergau.

Hier die Aktuellen Informationen des Staatsministerium für Unterricht und Kultus »

Siehe auch Seite des Bayerischen Gesundheitsministeriums (LINK) »