JaS – Erster-Rundbrief

Oberammergau, 14.09.2020

Liebe Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen!

Das neue Schuljahr hat begonnen – ich freue mich Euch/Sie alle wieder zu sehen!

Möglichst kurz und knapp ein paar Informationen:

Meine Sprechzeiten in diesem Schuljahr sind:

Montag bis Freitag zwischen 8.oo-11.3o Uhr sowie

Dienstag zwischen 13.3o-15.3o Uhr

Außerdem bin ich bei Bedarf und nach Absprache außerhalb dieser Zeiten zu sprechen.

Hausbesuche erfolgen in bestimmten Fällen ebenfalls nach Absprache.

Sollte ich während dieser Zeiten gerade nicht ans Telefon gehen können (Gespräch oder Außentermin) haben Sie/hast Du bitte keine Scheu auf den Anrufbeantworter/die Mailbox zu sprechen oder mir per Mail eine Nachricht zu hinterlassen –  ich melde mich dann gerne sobald wie möglich bei Dir/bei Ihnen zurück.

Diejenigen, die mich noch nicht kennen lernen konnten, da durch Lockdown und aus anderen Gründen eine gegenseitige Vorstellung noch nicht möglich war, können dies auch gerne in einem persönlichen, lockeren, unverbindlichen Gespräch bei mir im Büro in der Mittelschule Oberammergau tun. Hierzu bitte ich Sie/Dich einen Termin mit mir zu vereinbaren.

Dieses Jahr sind einige Projekte in Planung – ob erlebnispädagogische Klassenfahrten, medienpädagogische Projekte oder Sozialtraining –  Genaueres dazu erfahren Sie/erfahrt Ihr, sobald absehbar ist, in wie weit die aktuelle Situation die jeweiligen Projekte in den entsprechenden Klassen zulässt.

Hierbei bin ich selbstverständlich in Kontakt mit Schulleitung, Klassenlehrkraft sowie Experten für den jeweiligen Themenkomplex und Referenten – alles was geht, versuchen wir umzusetzen.

Ein Projekt zum Thema „Sucht“ wird im Herbst in der 9. Klasse stattfinden. Hierzu wurde das Präventionsteam der Suchtberatungsstelle Condrobs e.V. aus Garmisch-Partenkirchen hinzugezogen. Dieses Expertenteam wurde damit beauftragt, ein paar Tage in der Klasse dazu zu gestalten.

Ein informativer Elternabend zu dem Thema „Sucht“ soll für die gesamte Mittelschule veranstaltet werden. Mit diesem Schreiben möchte ich Sie herzlich dazu einladen.

Ziel ist es, Ihnen einen Überblick über das Thema Sucht zu geben und Sie an dem Vorgehen des Präventionsteams bei dem Workshop teilhaben zu lassen.

Bei dieser Veranstaltung sollen einerseits Informationen zum Thema allgemein weitergegeben werden, andererseits spezifische Fragen, die Sie (vielleicht) haben, aufgegriffen und beantwortet werden.

Termin für den Elternabend:

28. Oktober 2020 um 19.00 Uhr in der Aula der Mittelschule Oberammergau. Bitte denken Sie daran, eine Maske zu tragen.

Damit wir entsprechend planen können, geben Sie der jeweiligen Klassenlehrkraft bitte bis zum 17. Oktober 2020 Bescheid, ob Sie kommen können oder nicht. Vielen Danke für Ihre Mitarbeit, Ihr Interesse und eine gute Zeit an der MS Oberammergau!

Mit freundlichen Grüßen,

Sarah-Lena Lang
(Jugendsozialarbeit Mittelschule Oberammergau)