Erster Schultag für die 1. Klassen

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

am Dienstag, 14. September beginnt für Ihr Kind ein neuer Lebensabschnitt:

Nach derzeitigem Stand werden 62 Kinder an der Grundschule Oberammergau eingeschult. Die Mädchen und Jungen werden auf drei Klassen aufgeteilt.

Der erste Schultag.

Damit Sie und Ihr Kind sich in aller Ruhe auf diesen Tag einstellen können, möchte ich Ihnen folgende Informationen geben:

Ablauf des ersten Schultages für die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen im Schuljahr 2021/2022: Dienstag, 14 September 2021

8.15 Uhr  Möglichkeit zur Teilnahme an einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Oberammergau.

9.00 Uhr Begrüßung der Schulanfängerinnen, Schulanfänger und Eltern in der katholischen Pfarrkirche durch die Rektorin Frau Maria Hochenleitner. Auch die Lehrkräfte werden vorgestellt und die Einteilung der Kinder auf die Klassen bekantt gegeben.

9.15 Uhr: Die Erstklasskinder gehen mit ihren jeweiligen Klassenlehrkräften in ihre Klassen

Eltern und Erziehungsberechtigte, die den Gottesdienst besuchen, werden gebeten einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Elternteilen einzuhalten und einen Mund-und Nasenschutz zu tragen. Es wird eine Sitzplatzverteilung geben.

Eltern und deren Kinder, die nicht am Gottesdienst teilnehmen, treffen um 9 Uhr an der Eingangstüre der Grundschule. Auch dort ist der Mindestabstand von 1,5 Metern zu beachten.

Wir würden Sie gerne in die Aula und auf den Pausenhof bitten und dort mit Kaffee und Butterbrezen bewirten, können dies aber wegen der derzeit geltenden Bestimmungen nicht tun.

Wichtig für alle Schulanfänger: Jedes Kind, das die erste Klasse besucht, muss ein negatives Testergebnis vorlegen. Daher die dringende Bitte an alle Eltern der Erstklässler, ihr Kind möglisch schon vor dem 14. September in einem Testzentrum oder einer Station beziehungsweise in einer Apotheke testen zu lassen und einen gültigen negativen Nachweis (maximal 48 Stunden alter PCR-Test oder höchstens 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest) am ersten Schultag vorzulegen. Wenn dies nicht möglich ist, müssen die SchülerInnen der Jahrgangsstufe eins einen von der Schhule gestellten Selbsttest durchführen oder das Schulgelände mit den Begleitpersonen wieder verlassen. Der Selbsttest an der Schule geht unter Aufsciht vonstatten. In einigen Fällen wird vielleicht die Unterstützung eines Eltrnteils erforderlich sein. Im Falle eines postivien Ergebnisses muss das betroffene Kind von ander Personen isoliert werden und sich unverzüglich mit den Begleitpersonen nach Hause begeben.

Ebenso besteht im Schulgebäude und im Klassenzimmer Maskenpflicht. Für die Kinder der Grundschule sind Stoffmasken ausreichend, medizinische Masken werden empfohlen.

10.30 Uhr Ende des ersten Schultages für Kinder der Jahrgangsstufe 1, Möglichkeit zum Foto auf der Schultreppe der Mittelschule (falls Gruppenfotos zu dem Zeitpunkt aufgrund der geltenden Abstandsregeln zulässig sind). Einzelfotos Ihres Kindes sind jedoch selbstver-ständlich jederzeit möglich.

Von Mittwoch, 15. September 2021 und Donnerstag, 16. September 2021 hat Ihr Kind von 8.00 Uhr-11.20 Uhr Schule. Ab Freitag, 17.09.2021 gilt der reguläre Stundenplan der Klasse. Den Stundenplan erhält ihr Kind bereits in der ersten Schultagen von der jeweiligen Klassenlehrkraft. Einkaufslisten usw. wird Ihr Kind in der ersten Schulwoche erhalten. Bitte geben Sie Ihrem Kind am ersten Schultag die Schultüte und einen Schulranzen mit einem gefüllten Federmäppchen mit.

Wir freuen uns auf Ihr Kind und hoffen, dass es eine schöne Schulzeit bei uns verbringen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Maria Hochenleitner, Rektorin

The new schoolterm 2021/22 will start Tuesday, September 14th 2021.

The first day of school for all students in year one:

8.15 The students and parents can attend an oecumenical worshop at the catholic church in Oberammergau.

9.00 The primary school starters, their parents and relatives are greeted by the headmaster in the catholic church.

9.15 The new entrants will be guided by their teachers to their classrooms and start their lessons. The parents and relatives are invited to mingle in the schoolyard and have a cup of coffee and some cake, if the current regulations permit.

10.30 The first day of school is completed. Depending on the requirements related to the coronavirus, there will be a possibility to take photos at the school entrance.

Important: It would be helpful if your child could be tested and a certificate could be shown. If this isn’t possible, there will be arrangements that you child will be tested at school. A mask has to be worn in the schoolbuilding.