Offene Ganztagsschule

Kooperationspartner

Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Garmisch-Partenkirchen

Das Betreuungsangebot „Offene Ganztagsschule“ steht sowohl den Kindern der Grundschule als auch den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 9 der Mittelschule Oberammergau zur Verfügung.

Betreuungszeiten & Tagesablauf

Montag bis Donnerstag
Nach der 2. Pause bis 16:00 Uhr.
Während der Ferien und an Feiertagen findet keine Betreuung statt.

Der Tagesablauf auf einen Blick

Freizeitangebote

  • Musikangebote
  • Sport AG
  • die OGTS besitzt ein großes Sortiment an Spielgeräten und einen Billardtisch Entspannung
  • Strategie- und Lernspiele
  • kreatives Gestalten: Basteln und Malen Theater AG
  • Kunstprojekte, z.B. „Kultur macht stark“

Besondere Projekte

Neben den regulären Freizeitangeboten ermöglichen wir den OGTS-SchülerInnen die Teinahme an Projekten wie

  • das Schulcafé – einmal im Monat
  • Museumsbesuche, z.B. der Krippenausstellung
  • Basteln im Museum
  • Erkundungen, z.B. des Römerwegs
  • kreative Projekte je nach Jahreszeit

Kosten im Überblick

Die Betreuung ist kostenfrei!
Sie wird finanziert von der Regierung von Oberbayern und der Gemeinde Oberammergau.
Die Kosten für das Mittagessen betragen ca. € 4,00.
Die Abbuchung erfolgt über das System Kitafino.

Hier in unserem Infoflyer finden Sie noch einmal alle Details kompakt zum Download.

Anmeldeformalitäten

Die Anmeldung für die Offene Ganztagsschule ist verbindlich für das gesamte Schuljahr. Es muss mindestens für zwei Nachmittage (grundsätzlich bis 16.00 Uhr) gebucht werden. Eine Befreiung ist nur in Ausnahmefällen (z.B. Arztbesuch) und mit entsprechendem Formular rechtzeitig vorab möglich. Unser Anmeldeformular erhalten Sie im Sekretariat, hier zum Download oder bei Frau Richter.

Cornelia Richter
Leiterin Offene Ganztagsschule

Raum G0.03
Telefon: 08822-92266-5